IHK-Unternehmenspreis

Gehören Sie zu den Besten? Dann zeigen Sie es allen! Der IHK-Unternehmenspreis bietet DIE Gelegenheit dafür!
Im Bezirk der IHK Gießen-Friedberg gibt es viele sehr erfolgreiche Unternehmen, ob im produzierenden Gewerbe oder auch im Handel und Dienstleistungsbereich. Viele Nischenanbieter und „Hidden Champions“ gehören zu den Zugpferden der heimischen Wirtschaft. Mit ihren Produkten zählen sie zu den Besten in Europa oder sogar der Welt. Man kennt sie aber häufig nicht.
Diese Leistungskraft einmal anhand von Best-Practice-Beispielen in die Öffentlichkeit zu bringen und damit die unermüdliche Tatkraft von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern zu belohnen, war die Motivation, einen IHK-Unternehmenspreis auszuloben.
Schirmherrin ist in diesem Jahr die hessische Justizminsterin Eva Kühne-Hörmann.

Bewerbung/Vorschläge

Bewerbungsschluss war am 31. Mai 2021. Die Bewerbungsunterlagen werden erst für die nächste Ausschreibung wieder online gestellt.
Zur Bewerbung nutzen Sie bitte unser Online-Formular. Bewerbungen, die auf anderem Weg bei uns eingehen, können wir nicht berücksichtigen. Zur besseren internen Vorbereitung Ihrer Bewerbung haben wir für Sie eine PDF mit allen Fragen erstellt. So können Sie die Daten zunächst intern zusammen stellen, um sie dann im Online-Formular eintragen zu können.
Kategorie
Bewerbung
Checkliste zur internen Vorbereitung der Bewerbung
Industrie
Online-Formular
Handel und Dienstleistung
Online Formular
Jungunternehmen
(mind. 2 und max. 7 Jahre)
Online-Formular
Ein Unternehmen vorschlagen
Online-Formular

++ Neu: Video-Bewerbung ++

Stellen Sie Ihr Unternehmen durch ein kreatives, kurzes Video vor! Was macht Ihr Unternehmen aus, was ist über Zahlen, Daten, Fakten hinaus bemerkenswert? Wie lebt und arbeitet es sich in Ihrem Unternehmen? Was sollten wir unbedingt über das Unternehmen wissen? Das Smartphone raus und los geht es!
Das Video sollte nicht länger als 1 Minute sein. Bitte senden sie es an die Email-Adresse unternehmenspreis@giessen-friedberg.ihk.de

Das Video ist nur eine freiwillige Ergänzung, das obige Online-Formular muss auf jeden Fall ausgefüllt werden, um eine vollwertige Bewerbung abzugeben .

Wer darf sich bewerben?

Bewerben können sich IHK-zugehörige Unternehmen aus dem IHK-Bezirk. Dieser umfasst den Landkreis Gießen (ohne Wettenberg und Biebertal, diese beiden Gemeinden gehören zum Bezirk der IHK Lahn-Dill) sowie die beiden Landkreise Vogelsberg und Wetterau.
Die eingegangenen Bewerbungen werden durch eine fachkundige Jury bewertet.

Preisverleihungen

Alle Infos zu Preisträgern und Preisverleihung finden Sie hier:

Warum sollte man mitmachen?

Warum sollten Sie sich um den Preis bewerben? Sehen Sie sich das Interview mit einem der Vorjahressieger und der ehemaligen IHK-Geschäftsführerin Beate Hammerla an:

Jury

Die Jury besteht aus fünf Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die Liste mit allen Jurymitgliedern finden Sie im Service-Bereich.

Medienpartner

Der IHK-Unternehmenspreis ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg in Kooperation mit dem Medienpartner Gießener Anzeiger Verlagsgruppe.
Mit dem Unternehmenspreis würdigen die Initiatoren Menschen und Firmen, die sich für eine starke wirtschaftliche Zukunft in unserer Region einsetzen: mit ihrem unternehmerischen Engagement, mit herausragenden Leistungen und oft hohen persönlichen und wirtschaftlichen Risiken legen sie die Grundlagen für den Wohlstand nachfolgender Generationen.
Logo_GANZ
Logo_KA
Logo_LANZ
Logo_OZ